TweakPC



Radeon R9 295 X2: 500 Watt Leistungsaufnahme?

Montag, 31. Mär. 2014 15:17 - [tj]

AMDs Dual-GPU-Grafikkarte Radeon R9 295 X2 könnte die Grenzen der Leistungsaufnahme von Grafikkarten neu definieren. Bis zu 500 Watt im Gespräch.

Dass AMD in Kürze eine Dual-GPU-Grafikkarte auf Basis von zwei Hawaii-Chips vorstellen wird, darf als gesichert angesehen werden. Die genauen Spezifikationen sind aber nach wie vor geheim. Die Gerüchteküche Fudzilla möchte nun in Erfahrung gebracht haben, dass die Radeon R9 295 X2 bis zu 500 Watt schlucken könnte. Zum Vergleich: Das Vorgängermodell, die Radeon HD 7990, auf Basis von zwei Tahiti-Chips zog laut Spezifikation maximal 375 Watt aus dem Netzteil. Aufgrund der hohen Energieaufnahme soll auch die Entscheidung für eine Wasserkühlung gefallen sein.

Sollte sich das Gerücht über die Leistungsaufnahme bestätigen, läge die Radeon R9 295 X2 jenseits aller PCIe-Spezifikationen. Bereits bei einer Leistungsaufnahme von 375 Watt (75 Watt vom Steckplatz, 150 Watt erster Stecker, 150 Watt zweiter Stecker) wird auf den vermeintlichen PCIe-4.0-Standard vorgegriffen, der noch nicht offiziell bestätigt wurde. Eine höhere Energieaufnahme als 375 Watt je PCIe-Slot sieht derzeit kein Standard vor.

Radeon R9 295 X2: 500 Watt Leistungsaufnahme?
(Bild: Radeon HD 7990 - AMDs letzte Duasl-GPU-Karte)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.