TweakPC



AVM Fritzbox 6490 Cable: Neue High-End-Fritzbox für Kabelkunden

Freitag, 29. Jul. 2016 09:23 - [ar] - Quelle: avm.de

Rechtzeitig zur neugewonnen Routerfreiheit ab dem 1. August präsentiert AVM ein neues Topmodell für Kabelkunden.

Ab dem 1. August gilt in Deutschland die freie Routerwahl. Kunden sind dementsprechend nicht mehr an die Geräte der Netzbetreiber gebunden und können ihre eigene Hardware verwenden um in das Internet zu gelangen. Gerade für Kabelkunden stellt der Wechsel auf eigene Hardware allerdings oftmals ein Problem dar, weil der Kabelnetzbetreiber die Geräte noch freischalten muss.

Mit der neuen Fritzbox 6490 Cable bietet AVM zumindest schon einmal die passende High-End-Hardware an. Im Vergleich zu dem DSL-Pendant Fritzbox 7490 sind die beiden Modelle was Umfang und Features angeht weitgehend vergleichbar.

Die Fritzbox 6490 bietet WLAN nach AC-Standard mit bis zu 1750 MBit/s. Zur weiteren Ausstattung zählen vier Gigabit-LAN-Anschlüsse und zwei USB-Ports. Zusätzlich kann über WLAN auch das TV-Programm des Kabelanschlusses direkt an Smartphones und Tablets gestreamt werden. Die Fritzbox 6490 Cable verfügt über Analog-, ISDN-, DECT- und IP-Telefonie und unterstützt auch Smart-Home-Anwendungen. Der Preis der AVM Fritzbox 6490 Cable liegt aktuell bei 199 Euro.

AVM Fritzbox 6490 Cable: Neue High-End-Fritzbox für Kabelkunden
(Bild: AVM Fritzbox 6490 Cable)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.