TweakPC



Microsoft: Neustart für den Smartphone-Markt geplant

Donnerstag, 01. Jun. 2017 05:30 - [ar] - Quelle: thurrott.com

Angeblich wird Microsoft in rund einem Jahr einen neuen Anlauf auf dem Smartphone-Markt wagen.

Mit der Aufgabe der Lumia-Smartphones hat Microsoft vorerst die Entwicklung der eigenen Smartphones auf Eis gelegt. Während das eigenen Betriebssystem für Smartphones weiterentwickelt wird, stammen die dazu passenden Produkte nur noch von Drittanbietern.

Wie Thurrott.com unter Berufung auf anonyme Insider-Quellen erfahren haben will, arbeitet Microsoft aber bereits an einem Wiedereinstieg in den Smartphone-Markt. Intern soll das Unternehmen bereits erste Tests mit einem unveröffentlichten Gerät vornehmen und an einer speziellen Windows-Mobile-Variante arbeiten.

Aktuell überarbeitet Microsoft bereits die Software für die Smartphones. Mit dem neusten Update werden allerdings immer nur eine handvoll Geräte ausgestattet. Darüber hinaus plant Microsoft dem Kunden mit neuer Software eine komplett "neue Erfahrung"  zu präsentieren. Konkretere Informationen zu den Änderungen gibt man aber nicht bekannt. Die Entwicklung des neuen Smartphones soll sich zudem noch in einer sehr frühen Phase befinden und das Ergebnis könnten der Öffentlichkeit womöglich erst in einem Jahr präsentiert werden.

>http://img.tweakpc.de/images/2017/04/06/lumia540.md.jpg>
(Bild: Windows Lumia 540)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.