TweakPC



Intel stellt Core i9-7980XE mit 18 Kernen und 36 Threads für 2000 US-Dollar vor

Dienstag, 08. Aug. 2017 12:11 - [ar] - Quelle: heise.de

Wer das Geld eines kleinen Gebrauchtwagens für eine CPU ausgeben möchte, kann sich Ende September den Core i9-7980XE sichern.

Intel hat die eigentlich schon bekannten Eckdaten der kommenden CPUs für den Sockel LGA 2066 offiziell bestätigt. Das absolute Topmodell stellt dabei der Core i9-7980XE mit 16-Skylake-X-Kernen und der Möglichkeit dank HyperThreading 36 Threads gleichzeitig zu bearbeiten dar. Die CPU wird mit 2,6 GHz takten und einen Boost von bis zu 4,4 GHz besitzen. Der Level-3-Cache fällt 24,75 Megabyte große aus und der Prozessor wird 44 PCI-Express-3.0-Lanes zur Verfügung stellen. Unterstützt wird DDR4-RAM im Quad-Channel-Modus mit bis zu 2.666 MHz. Die TDP des Core i9-7980XE wird mit 165 Watt angeben. Offiziell in den Handel kommen wird der Core i9-7980XE am 25. September 2017.

Mit einem offiziellen Preis von 1.999 US-Dollar bei der Abnahme von 1.000 Stück dürfen allerdings nur die wenigsten Enthusiasten auf das CPU-Monster zurückgreifen. Interessanter gestaltet sich da der Core i9-7960X mit 16 Kernen für 1.699 US-Dollar. Im Vergleich zu dem neuen Ryzen-Threadripper 1950X von AMD mit ebenfalls 16 Kernen ist die Intel CPU aber immer noch 700 US-Dollar teurer.

Intel stellt Core i9-7980XE mit 18 Kernen und 36 Threads für 2000 US-Dollar vor
(Bild: Liste der neuen Intel-CPUs mit Sockel LGA 2066)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.