TweakPC



Android P: Neue Developer-Version nur noch für Pixel-Smartphones

Freitag, 23. Mńr. 2018 13:51 - [ar]

Die neue Android-P-Version erscheint nicht mehr für Nexus-Geräte von Google.

Mit der Einführung von Android P als Developer-Version trennt sich Google endgültig von den eigenen Geräten der Nexus-Serie. Dies gilt sowohl für die Smartphones, als auch für den Nexus-Player, welche bei der aktuellen Android-Version mit Namen "Oreo" verbleiben werden. Besitzer von den Pixel-, Pixel-XL-, Pixel-2- und Pixel-2-XL-Smartphones dürfen sich hingegen über ein Update auf die kommende Android-Version freuen. Der Nexus-Player soll zudem komplett gestrichen werden, sodass auch keine Sicherheitsupdates für das Home-Entertainment-Gerät mehr zur Verfügung gestellt werden.

Die erste Vorstellung von Android P als Entwickler-Version erfolgte bereits Anfang März 2018. Die kommende Android-Version wird erstmals eine Display-Notch offiziell unterstützen und ebenfalls neuarrangierte Benachrichtigungen mit Vorschaubildern mit sich bringen.  

Android P: Neue Developer-Version nur noch für Pixel-Smartphones
(Bild: Der Nexus-Player von Google und Asus)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.