TweakPC


VoLTE: Aktivierung oftmals nur mit Hindernissen

Mittwoch, 11. Jul. 2018 10:00 - [ar] - Quelle:Eigene

Wer die VoLTE-Technologie in Deutschland nutzen möchte, kann auf etliche Stolpersteine stoßen.

Mit der VoLTE-Technologie (Voice over LTE) können Gespräche mit dem Smartphone im 4G-Netz geführt werden. Unterstützt das Smartphone oder der gewählte Vertrag die VoLTE-Technik nicht, muss bei jedem Anruf oder dem Empfang einer SMS auf den GSM/UMTS-Modus gewechselt werden, was bei vielen Smartphones nicht nur mehr Strom verbraucht, sondern auch mit einer Wartezeit von mehreren Sekunden einhergeht.

In Deutschland wird VoLTE von allen Mobilfunk-Anbietern theoretisch unterstützt. Selbst viele PrePaid-Anbieter können bereits die Sprachübertragung mit höherer Qualität über das LTE-Netz anbieten. In der Praxis ist die Nutzung von VoLTE aber noch mit vielen Hindernissen verbunden.

Der PrePaid-Anbieter "Aldi Talk" zum Beispiel bewirbt die Technologie nicht explizit, bietet diese aber bereits an. Um die VoLTE-Technik nutzen zu können ist aber nicht nur ein VoLTE-fähiges Smartphone nötig, sondern auch ein zusätzlicher Eintrag im APN-Typ des Netzanbieters. Der Zugangspunkt muss dafür bearbeiten werden und neben "default" und "supl" noch mit "ims" manuell als APN-Typ ergänzt werden, damit sich das Smartphone in das VoLTE-Netz einwählen kann. Bei vielen Smartphones wird die Aktivierung erst nach einem Neustart möglich.

Bei der Telekom muss die Option "VoLTE und WLAN Call" manuell im Kundencenter aktiviert werden, damit diese überhaupt zur Verfügung steht. Die PrePaid-Tochter Congstar bietet VoLTE bislang gar nicht an.

Die Liste, der offiziell unterstützen Smartphones mit VoLTE sind bei allen Providern sehr klein gehalten. Im Normalfall sollte aber jedes LTE-fähige Smartphone mit aktueller Software die VoLTE-Technik auch hierzulande unterstützen.

Bild
(Bild: Xiaomi Redmi 5 Plus mit VoLTE-Zugang im Netz von Telefonica über Aldi Talk)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved