TweakPC



AMD soll Intel bereits im kommenden Jahr bei CPU-Leistung überholen

Montag, 17. Sep. 2018 08:27 - [ar] - Quelle: pcgamesn.com

Laut der Meinung von Analysten könnte AMD bereits mit Einführung der zweiten Zen-Generation den Konkurrenten Intel bei der reinen Leistung der einzelnen Prozessoren überholen.

Das kommende Jahr könnte im CPU-Bereich für einige Überraschungen sorgen. Eine von den Analysten von Canalys erstellte Präsentation, welche allerdings bereits nicht mehr verfügbar ist, wird AMD im kommenden Jahr schnellere Prozessoren als der Konkurrent Intel anbieten. Durch die neuen Prozessoren der Zen2-Generation, welche im 7-nm-Verfahren produziert werden, könnte AMD bereits in der ersten Jahreshälfte die Leistungsspitze im Server-Segment übernehmen und im gleichen Jahr auch im Desktop-Bereich an Intel vorbeiziehen.


(Bild: Roadmaps der X86-CPUs von AMD)

Canalys empfiehlt bereits die Prozessoren von AMD, da das Gesamtpaket aus CPU- und GPU bei einem knappen Budget gut bemessen ist. Zu den Kunden von Canalys gehören unter anderem Amazon, Apple, Samsung, Lenovo, HP und Acer. Darüber hinaus werden AMD-Produkte in Hinblick auf die Sicherheitslücken der Intel-CPUs immer häufiger für den professionellen Einsatz empfohlen.

Sollte Intel nicht in der Lage sein die eigenen 10-nm-Fetigung zu stabilisieren und entsprechende Produkte zeitnah auf den Markt zu bringen, könnte bereits im nächsten Jahr AMD die leistungsstärksten Prozessoren für Consumer-PCs und Server stellen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.