TweakPC



Microsoft gibt Windows 10 Update 1809 erneut frei

Mittwoch, 19. Dez. 2018 08:30 - [ar] - Quelle: heise.de

Nachdem Microsoft das Update 1809 für Windows 10 zurückziehen musste, wurde das Update nun wieder freigegeben.

Microsoft gibt Windows 10 Update 1809 erneut frei

Ab sofort ist das Update 1809 von Windows 10 "allgemein verfügbar" und wird damit auch über den normalen Update-Prozess des Betriebssystems ausgerollt.

Erstmals wurde das Update 1809 am 2. Oktober 2018 für die Öffentlichkeit freigegeben. Bedingt durch gravierende Fehler, welche Teilweise die Dateien der Nutzer löschten, musste Microsoft das Update komplett zurückziehen und überarbeiten. Mit der erneuten Freigabe am 13. November wurde die überarbeitete Version dann vereinzelt an Nutzer ausgeliefert.

Ab sofort ist das Update für "fortgeschrittene Benutzer verfügbar “fortgeschrittene Benutzer verfügbar". Dies bedeutet, wer das Windows-Update manuell anstößt, bekommt das neueste Funktionsupdate 1809 von Windows 10 angeboten. Bedingt durch Inkompatibilitäten wird das Update allerdings auch in diesem Fall nicht jedem Anwender angeboten.

Alternativ kann das Update auch über den Update-Assistenten bezogen und installiert werde.

Microsoft gibt Windows 10 Update 1809 erneut frei

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.