TweakPC



AMD Ryzen 3 3200G und Ryzen 5 3400G mit Vega-IGPs

Dienstag, 11. Jun. 2019 08:24 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

AMD wird im kommenden Monat zwei neue Desktop-CPUs mit integrierten Grafikeinheit auf den Markt bringen.

AMD Ryzen 3 3200G und Ryzen 5 3400G mit Vega-IGPs

Die beiden Prozessoren Ryzen 3 3200G und Ryzen 5 3400G, werden das Lineup der neuen Ryzen-3000-CPUs erweitern.

Die für den AM4-Sockel konzipierten Prozessoren bieten vier Kerne und der Ryzen 5 3400G kann zudem auf insgesamt acht Threads zurückgreifen. Anders als die anderen Ryzen-3000-CPUs basieren die G-Modelle auf der "Zen+" und nicht auf der "Zen2"-Architektur, womit die Unterstützung von PCI-Express-4.0 wegfällt. Dennoch sollen die neuen Modelle von dem verbesserten Boost profitieren.

In dem Ryzen 5 3400G arbeitet eine integrierte Grafikeinheit der RX Vega 11 Generation. Die Taktgeschwindigkeit des Prozessors wird mit 3,7 GHz und der Boost-Takt mit 4,2 GHz angegeben. Bei dem Ryzen 3 3200G ist eine IGP der Vega 8 Generation verbaut. Die CPU-Taktgeschwindigkeit wird mit 3,6 bzw. 4,0 GHz mittels Boost angegeben.

AMD Ryzen 3 3200G und Ryzen 5 3400G mit Vega-IGPs

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.