TweakPC



Loewe stellt TV-Produktion ein und stellt Mitarbeiter frei

Dienstag, 25. Jun. 2019 16:51 - [ar] - Quelle: heise.de

Der Fernsehhersteller Loewe hat angekündigt den Betrieb einzustellen und die verbleibenden 400 Mitarbeiter freizustellen.

Loewe stellt TV-Produktion ein und stellt Mitarbeiter frei

Der insolvente Fernsehersteller Loewe und deren Mitarbeiter können nicht mehr auf eine Sanierung der Firma hoffen. Der einstige Pionier der TV-Geräte wird endgültig den Betrieb einstellen.

Aus insolvenzrechtlichen Gründen und zum Schutz der Gläubiger wird der Betrieb von Loewe voraussichtlich schon am 1.7.2019 eingestellt, wie der Geschäftsführer Ralf Vogt erklärt. Die Geschäftsführung sowie die verbleibenden 400 Mitarbeiter werden freigestellt, wenn sich zeitnah kein Investor für die Firma findet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Amtsgericht Coburg den Bayreuther Rechtsanwalt Rüdiger Weiß ernannt. Die Geschäftsführung hofft weiterhin das Unternehmen mit einem Investor retten zu können.

Darüber hinaus gibt es einen schweren Konflikt mit der IG Metall, welche nach der aktuellen Entwicklung sowie mit einer Stilllegung gedroht hat.

Loewe wurde 1923 in Deutschland gegründet und konnte sich trotz großer Konkurrenz aus Südkorea, Japan und China auf dem Markt der Fernsehgeräte behaupten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.