TweakPC



Zotac Gaming Mek Mini: Ab sofort auch mit Super-Grafikkarten

Mittwoch, 31. Jul. 2019 06:30 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Zotac aktualisiert die Kompakt-Rechner der Mek-Mini-Serie und bietet diese ab sofort mit den Super-Grafikkarten von Nvidia an.

Zotac Gaming Mek Mini: Ab sofort auch mit Super-Grafikkarten

Die kompakten Gaming-Rechner der Mek-Mini-Serie von Zotac bieten nicht nur die aktuellsten Core-i-Prozessoren von Intel, sondern ab sofort auch die neuesten Grafikkarten der RTX-2000-Super-Serie von Nvidia.

Die Gaming-PC der Mek-Mini-Serie sind trotz ihrer geringen Größe speziell für anspruchsvolle Gamer entwickelt worden. Das neu vorgestellte Modelle mit Nvidia GeForce RTX 2070 Super sind ausgestattet mit einem Core i7-9700 mit acht Kernen, 16 Gigabyte DDR4-Speicher sowie 240 Gigabyte M.2-SSD als Systemplatte und weiteren zwei Terabyte Speicherplatz über eine 2,5-Zoll-Festplatte.

Zu den weiteren Features zählen WLAN nach AC-Standard, Bluetooth 5.0, zwei Gigabit-LAN-Anschlüsse sowie SD-Kartenlesegerät und Windows 10 Home 64 Bit als Betriebssystem. Angeboten wird der PC ab Ende August.

Das ebenfalls neue Modell mit Core i5-9400F und GeForce RTX 2060 Super ist ab sofort im Handel erhältlich.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.