TweakPC



MSI präsentiert Radeon RX 5500 XT der Gaming- und Mech-Serie

Freitag, 13. Dez. 2019 09:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI hat die neue Radeon RX 5500 XT sowohl als Gaming- als auch Mech-Variante vorgestellt.

 

MSI präsentiert Radeon RX 5500 XT der Gaming- und Mech-Serie

Die beiden Grafikkarten basieren auf der neuesten RDNA-Architektur von AMD, welche auf einen Chip mit 1.408 Kernen basiert.

Die neue Grafikkarte der Gaming-Serie von MSI stellt dabei das Topmodell dar, welche mit einem Takt von bis zu 1.845 MHz im Boost-Modus arbeitet. Der Standard-Takt der Grafikkarte beläuft sich auf 1.737 MHz. Der acht Gigabyte große GDDR6-Speicher ist mit einem 128-Bit Interface angebunden und als Monitorausgänge stehen drei DisplayPorts sowie ein HDMI-Anschluss zur Verfügung.

Die maximale Ausgangsleistung der Grafikkarte wird mit 140 Watt TDP angegeben und die maximale Auflösung der Radeon RX 5500 XT liegt bei 7.680 x 4.320 Bildpunkten. Die Gaming-Variante von MSI kann zusätzlich mit einer Backplate aufwarten und die beiden Torx-3.0-Lüfter sind im Idle-Betrieb nicht hörbar, da sie sich komplett abschalten.

Die beiden neuen Grafikkarten Radeon RX 5500 XT von MSI in der Gaming- und Mech-Edition sind ab sofort im Handel erhältlich.

MSI präsentiert Radeon RX 5500 XT der Gaming- und Mech-Serie

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.