TweakPC



Reine Rohleistung der Next-Gen-Konsolen nicht besonders wichtig

Freitag, 20. Mr. 2020 10:00 - [ar] - Quelle: reddit.com

Die Leistung der PlayStation 5 und Xbox Series X soll für Entwickler keine größere Rolle spielen.

Reine Rohleistung der Next-Gen-Konsolen nicht besonders wichtig

Der Spieleentwickler Matt Phillips hat sich zu der Hardware der kommenden Next-Gen-Konsolen von Microsoft und Sony geäußert und dabei herausgestellt, dass die reine Rohleistung keine übergeordnete Rolle spielt.

Nach Angaben des Entwicklers sei das Gesamtpaket entscheidend, dazu zählen sowohl gute Developer-Kits, passende Compiler und gute CPU- und GPU-Profilling-Tools. Darüber hinaus muss den Entwicklern auch die Leistung zur Verfügung stehen. Das zur Verfügung stehende Budget, die Mitarbeiter und die Zeit spielen dabei eine erhebliche größere Rolle, als die reinen TFLOPS, welche eine Konsole zu bieten hat.

Die PlayStation 5 wird laut Sony eine Rohleistung von 10,28 TFLOPS bieten, während die Xbox Series X von Microsoft mit 12,15 TFLOPS die augenscheinlich leistungsstärkere Konsolen der Next-Gen sein wird.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.