TweakPC



Intel Comet Lake: Desktop-CPUs sollen am 30. April vorgestellt werden

Freitag, 27. Mr. 2020 08:50 - [ar] - Quelle: elchapuzasinformatico.com

Der Launch der Comet-Lake-CPUs für den Desktop steht unmittelbar bevor, als möglicher Release-Termin hat sich jetzt der 30. April 2020 angekündigt.

Intel Comet Lake: Desktop-CPUs sollen am 30. April vorgestellt werden

Wie die Kollegen von El Chapuzas Informatico erfahren haben wollen, wird Intel die Desktop-CPUs der Comet-Lake-Generation Ende April auf den Markt bringen.

Wie üblich bei solchen Aussagen, kann der Wahrheitsgehalt erst mit dem erreichend des Datums oder einer Bestätigung seitens Intel verifiziert werden. Der 30. April 2020 scheint allerdings ein realistischer Zeitpunkt zu sein, da die Notebook-CPUs der Comet-Lake-Generation bereits seit längerem erhältlich und die ersten Mainboards mit dem neuen LGA1200-Sockel bereits aufgetaucht sind.

Erwartet werden von Intel gleich mehrere Mid- und High-End-CPUs im Bereich von 180 bis 500 US-Dollar. Die Desktop-Prozessoren der Comet-Lake-Generation werden voraussichtlich in der 14-nm-Fertigung produziert und gemeinsam mit den Ice-Lake-CPUs als 1000er-Generation vermarktet.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.