TweakPC



Kampf gegen Fake-News: Keine April-Scherze mehr bei TweakPC

Mittwoch, 01. Apr. 2020 12:05 - [ar] - Quelle:Eigene

Im Kampf gegen Fake-News haben wir uns entschlossen aktiv zu werden und keine News mehr mit Aprilscherzen zu veröffentlichen.

Kampf gegen Fake-News: Keine April-Scherze mehr bei TweakPC

In den letzten Jahren kam es am 1. April das Ein oder andere Mal vor, dass wir uns zu einem Aprilscherz haben hinreißen lassen und bewusst eine "Falschmeldung" veröffentlicht haben. Auf vielen Webseiten ist das ja schon zu einer Art Tradition geworden.

Während wir aber schon in den beiden letzten beiden Jahren bewusst auf fast jegliche News am 1. April verzichtet haben, wollen wir in diesem Jahr explizit darauf hinweisen, dass wir wissentlich keine Falschmeldung veröffentlichen um unsere Leser hinters Licht zu führen. Die Zeit der Online-April-Scherze ist unserer Ansicht nach vorbei!

Die Anzahl der Falschmeldungen durch ungesicherte Quellen ist - nicht nur im Hardwarebereich - bereits viel zu hoch. Nicht selten werden solche News sogar absichtlich von Medien das ganze Jahr veröffentlicht um Klicks zu generieren. Ganz zu schweigen von den Unmengen an Klickbait-News mit absichtlich irreführenden Titeln und Einleitungstexten. Das geht sogar so weit, das auf ettlichen Webseiten gezielte massenweise Fake-Reviews veröffentlicht werden um, diese mit Affiliate-Links, Bannerwerbung oder zum Beispiel verkauften Gütesiegeln zu monetarisieren.

Das ist nicht nur unethisch und dicht am Betrug, es schadet auch massiv echtem und aufwendigem Journalismus, der immer mehr Probleme bekommt sich zu finanzieren, weil zum einen Leser ausbleiben und zum anderen Werbebudgets immer weiter zu Gunsten von billig produziertem Klickbate und Fakes verteilt werden. Google und Co. sind leider bei der Bekämpfung von Fakes auch wenig hilfreich, ganz im Gegenteil!

Insbesondere im Breich der Netzteiltests, ein Thema das uns besonders am Herzen liegt, würden wir aktuell 80% der veröffentlichen Reviews als "Fake" beurteilen. Es handelt sich um Texte, bei denen entweder gar nichts getestet wurde (Damit sind sie auch keine Tests), oder sogar mit falschen oder erfunden Messwerten der Eindruck eines echten Tests erweckt werden soll.

Bedingt durch die Schnelligkeit der Veröffentlichungen, ungenauen Übersetzungen aus Fernost und weiteren Schwierigkeiten bei der Sprachverständigung haben wir tagtäglich mit Fake-News zu kämpfen. Viele News sind bei TweakPC sind deshalb bereits mit deutlichen Formulierungen wie "könnte", "sollte", "dürfte" oder Fragezeichen als nicht eindeutig gesichert gekennzeichnet.

Am 1. April machen sich viele Medien immer noch einen Scherz daraus ihre Leser zu veralbern und das in Zeiten wo bereits einige Satire-Seiten vermelden, dass sie Probleme haben, weil die Menschen Satiere und echte Inhalte nicht mehr unterscheiden können.

Um es kurz zu sagen: Es nervt und uns reicht es! Wir nehmen deshalb geziehlt Abstand davon Aprilscherze zu veröffentlichen und werden das vermutlich nach aktuellem Stand der Dinge auch in Zukunft nicht mehr tun.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.