TweakPC



Corsair One a100: High-End-PC mit Ryzen-CPU und Nvidia RTX Grafikkarte

Donnerstag, 18. Jun. 2020 18:20 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Corsair hat den Komplett-PC der One-Serie überarbeitet und bietet das aktuelle Modell mit leistungsstarker Hardware in Kombination mit einer AMD-CPU und Nvidia-Grafikkarte an.

Corsair One a100: High-End-PC mit Ryzen-CPU und Nvidia RTX Grafikkarte

Das Topmodell der One-Serie von Corsair bietet mit einem AMD Ryzen 9 3950 und Nvidia RTX 2080 Ti als Grafikkarte die wohl FPS-stärkste Kombination für Gamer.

Der Corsair One bleibt mit einem kleinen Tower-Gehäuse seiner Linie treu, sodass der starke Gaming-PC mit einem Gewicht von nur 7,38 Kilogramm in ein Gehäuse mit nur 12 Liter Volumen passt. Als Mainboard dient ein kompaktes ITX-Modell, welches mit VENGEANCE LPX 32 GB 3200 MHz DDR4-Arbeitsspeicher und Force MP600 NVMe M.2-SSD bestückt wird. Das Herzstück des PCs stellt dabei der 16-Kern-Prozessor mit 32 Threads von AMD dar, welchem die derzeit stärkste Gaming-Grafikkarte in Form der GeForce RTX 2080 Ti zu Seite gestellt wird.

Die Kühlung und weiteren Komponenten wie Netzteil und Gehäuse sind speziell auf die Maße des PCs zugeschnitten, sodass der Corsair One a100 zu einer kleinen und kompakten Gaming-Maschine wird.

Corsair verlangt allerdings für den One a100 in der genannten Konfiguration 4.619,90 Euro, womit der Komplett-PC nicht zu den günstigen Modellen zählt.

Corsair One a100: High-End-PC mit Ryzen-CPU und Nvidia RTX Grafikkarte

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.