TweakPC



Alienware m15 R5: Notebook mit AMD-Prozessor und Nvidia-Grafikkarte

Mittwoch, 07. Apr. 2021 18:30 - [ar] - Quelle: notebookcheck.com

Dell präsentiert mit dem Alienware m15 R5 ein bei Notebooks bislang sehr untypische Konfiguration mit AMD-Prozessor und Grafikkarte von Nvidia.

Alienware m15 R5: Notebook mit AMD-Prozessor und Nvidia-Grafikkarte

Laut den Kollegen von Notebookcheck handelt es sich bei dem Alienware m15 R5, um das erste Notebooks mit AMD-Prozessor und Nvidia-Grafikkarte der Serie seit fast 14 Jahren.

Ausgestattet mit einem Ryzen 9 5900HX und einer GeForce RTX 3070 ist das Alienware m15 R5 ein sehr leistungsstarkes Notebook, welches auch als Desktop-Replacement angesehen werden kann. Alternativ kann das Notebook auch mit einem Ryzen 7 5800H konfiguriert und mit einer RTX 3060 kombiniert werden.

Standardmäßig wird das Alienware m15 R5 mit einem 15,6 Zoll großen FullHD-Bildschirm angeboten, welches mit 165 Hz zu Werke geht. Für ein 4K-Display oder ein 360 Hz schnelles Display mit G-Sync-Unterstützung verlangt der Hersteller einen Aufpreis. Ähnlich gestaltet sich das mit der verbauten Tastatur, welche erst in der 100 Euro teureren Variante als mechanisches Modell mit Cherry-Switches und Beleuchtung angeboten wird. Die Speicherkonfiguration sieht bis zu zwei 2-TB-SSDs über M.2-Ports sowie maximal 32 Gigabyte Arbeitsspeicher vor.

Angeboten wird das Alienware m15 R5 voraussichtlich ab dem 4. Mai 2021. In den USA wird das Alienware m15 R5 für 2.229 US-Dollar gelistet, Informationen zu der Preisgestaltung in Europa gibt es noch nicht.

Alienware m15 R5: Notebook mit AMD-Prozessor und Nvidia-Grafikkarte
Alienware m15 R5: Notebook mit AMD-Prozessor und Nvidia-Grafikkarte

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.