TweakPC



AMD Radeon RX 6600M: Neue Notebook-GPU als Konkurrent der GeForce RTX 3060

Freitag, 18. Jun. 2021 13:00 - [ar] - Quelle: twitter.com

In China sind die ersten Benchmarks zur Radeon RX 6600M von AMD veröffentlicht worden.

AMD Radeon RX 6600M: Neue Notebook-GPU als Konkurrent der GeForce RTX 3060

Mit gleich drei neuen Grafikkarten wird AMD den Notebookmarkt aufmischen. Geplant ist die Radeon RX 6800M, RX 6700M und die RX 6600M.

Die AMD Radeon RX 6600M wurde bereits in einem Notebook mit dem Ryzen 7 5800H und 32 Gigabyte Arbeitsspeicher getestet. Nach einer ersten Analyse der Benchmarks zeigt sich, dass die Radeon RX 6600M wohl auf Schlagdistanz zur GeForce RTX 3060 ist, wenn das Power-Budget komplett ausgenutzt werden kann und die Kühlung kein Problem darstellt. In den Benchmark des Fire Strike und Fire Strike Extreme kann sich die Grafikkarte vor die Nvidia-Konkurrenz platzieren, während bei den Benchmarks Time Spy und Time Spy die GeForce RTX 3060 leichte Vorteile bietet.

Je nach Anwendung, Benchmark oder Spiel liegen die Grafikkarten auf Augenhöhe und wechseln sich als Sieger ab. Mit aktivierten Raytracing hingegen kann die Grafikkarte von Nvidia aus dem Vollen schöpfen und lässt die Radeon RX 6600M klar hinter sich zurück.

AMD Radeon RX 6600M: Neue Notebook-GPU als Konkurrent der GeForce RTX 3060
AMD Radeon RX 6600M: Neue Notebook-GPU als Konkurrent der GeForce RTX 3060

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.