TweakPC



Apple: Fernseher mit iOS-Betriebssystem in Arbeit?

Dienstag, 30. Aug. 2011 11:25 - [tj] - Quelle: venturebeat.com

Kommt der iTV-Flachbildschirm mit integriertem iOS und direktem iTunes-Zugang?

Wie die Internetseite venturebeat.com in Bezug auf "mehrere Quellen aus dem Silicon Valley" berichtet, plant Apple die Einführung eigener LCD-Fernseher mit integriertem iOS-Betriebssystem, die direkten Zugang zu iTunes bieten sollen.

Apple hatte zwar bereits in der Vergangenheit betont, dass die Integration der eigenen Dienste in TV-Geräte einer der nächsten Schritte sei, allerdings seien die Preise für LCD-Panels bisher zu hoch gewesen um ein hochwertiges aber preislich konkurrenzfähiges Produkt anbieten zu können. Im Zuge des aktuellen Preisverfalls bei den Panels könne Apple nun jedoch erstklassige Geräte mit einer Größe von bis zu 19 Zoll als Zweit-TV positionieren.

Passend zu dem Gerücht arbeitet Apple derzeit daran, die maximale Auflösung für Filme in iTunes auf die FullHD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel zu erhöhen. Bis dato werden Filme für den seit 2006 angebotenen Apple TV aufgrund dessen Hardwarelimitierung lediglich in 1.280 x 720 Pixeln übertragen.

Weitere Vorteile, neben der Möglichkeit Videos, Filme und Serien direkt auf den TV bereitzustellen, ergeben sich aus den Funktionen des iOS-Betriebssystems. Denkbar wären etwa Spiele für den TV, die den von uns mutmaßlich iTV genannten Fernseher zu einer Casual-Konkurrenz für Konsolen werden ließe, aber auch eigene Apps, die speziell für TV-Geräte entwickelt werden sind denkbar. Nicht zu vergessen die Option, den Fernseher via iPhone oder iPad zu bedienen und die Geräte zu synchroniesieren. Auch Videotelefonie auf dem TV wäre ohne großen Aufwand denkbar.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.