TweakPC


Apple spendiert MacBook-Pros neue Prozessoren

Donnerstag, 12. Jul. 2018 17:45 - [ar] - Quelle:Eigene

Ab sofort sind neue Modellvarianten des MacBook Pros mit der achten Core-i-Generation von Intel erhältlich.

Apple hat das Portfolio der MacBook Pros überarbeitet und bietet diese nun auch mit den neuesten Prozessoren der achten Core-i-Generation von Intel an. Mit Einführung der neuen CPUs für die Notebooks hat der Hersteller auch die verbaute Tastatur überarbeitet, welche als dritte Generation noch leiser zu Werke gehen sollen. Nutzer hatten sich in der Vergangenheit vor allem über nicht funktionierende Tasten in beschwert, weshalb Apple ein kostenloses Reparaturprogramm für die eigenen Tastaturen eingeführt hat.

Neben den neuesten Prozessoren der Coffee-Lake-Generation verbaut Apple in den MacBook Pros auch die selbst produzierten T2-Zusatzchips, welche kleinere Hardwarekomponenten wie den Lautsprecher und den Lüfter steuern, um den Hauptprozessor zu entlasten. Erneuert wurden nur die Modelle des MacBook Pros mit  berührungsempfindlicher Touch-Bar. Die MacBook Pros ohne Touchbar werden weiterhin mit Kaby-Lake-CPUs angeboten.

Apple spendiert MacBook-Pros neue Prozessoren
(Bild: MacBook Pro ab sofort mit Coffee-Lake-CPUs erhältlich)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved