TweakPC



EA setzt weiter auf Star Wars

Donnerstag, 17. Jan. 2019 14:54 - [tj]

Electronic Arts betont, dass es auch weiterhin auf die Marke Star Wars setzen wird und weitere Star-Wars-Spiele erscheinen.

EA setzt weiter auf Star Wars

Nachdem gestern die Meldung aufkam, Electronic Arts habe das von EA Vancouver entwickelte Open-World-Spiel im Star-Wars-Universum eingestampft, kam auch gleich die Spekulation auf, EA habe die Marke Star Wars aufgegeben.

Dies dementiert der Publisher in einer Stellungnahme gegenüber dem Magazin Variety. Den Entwicklungsstopp für das Open-World-Spiel wollte EA zwar nicht direkt dementieren, doch man betonte, dass man in Zukunft "noch mehr Star-Wars-Spiele" von EA erwarten können. Zudem erinnerte man noch einmal explizit an Star Wars Jedi: Fallen Order, das von Respawn Entertainment entwickelt wird und in diesem Jahr in den Handel kommen soll.

Es gab über Nacht Spekulationen über eines unserer Star-Wars-Projekte. Als natürlicher Teil des kreativen Prozesses setzt sich die großartige Arbeit unseres Teams in Vancouver fort und wird sich zu zukünftigen Inhalten und Spielen von Star Wars entwickeln. Wir sind fest entschlossen, mehr 'Star Wars'-Spiele zu machen, wir sind sehr begeistert von 'Star Wars Jedi': Fallen Order' von Respawn, und wir werden mehr über unsere neuen Projekte berichten, wenn die Zeit reif dafür ist.

Electronic Arts

EA setzt weiter auf Star Wars

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.