TweakPC



Telekom verweigert sich dem 5G-Netzausbau

Freitag, 06. Dez. 2019 13:00 - [ar] - Quelle: reuters.com

Die Deutsche Telekom hat bekannt gegeben, dass vorerst keine Verträge für den Aufbau des 5G-Netzes wegen der aktuellen politischen Situation abgeschlossen werden.

Telekom verweigert sich dem 5G-Netzausbau

Nach der Versteigerung der Frequenz für die 5G-Technologie könnte der Ausbau nun starten. Bedingt durch die unklare Situation um den Netzwerkausrüster Huawei, will die Telekom den Ausbau der 5G-Technologie aber vorerst verweigern.

Die Deutsche Telekom will keine Zugeständnisse an Zulieferer machen, welche bedingt durch die politische Situation nicht eingehalten werden können. Die Telekom warnt zudem davor, dass durch die weitere Verzögerung das Unternehmen im Bereich der 5G-Technologie ins Hintertreffen geraten wird.

Aktuell kann noch nicht beantwortet werden, ob die Bundesregierung konkrete Einschränkungen beim Ausbau der 5G-Technologie machen wird und einzelne Unternehmen, wie etwa Huawei, von dem Ausbau ausschließen wird.

Mit den Aussagen der Telekom will das Unternehmen den Druck auf die Bundesregierung erhöhen eine Entscheidung im Fall von Hauwei und dem 5G-Netzausbau zu fällen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.