TweakPC



EU: Huawei darf 5G-Ausbau mit Übernehmen

Dienstag, 28. Jan. 2020 12:00 - [ar] - Quelle: businessinsider.de

Angeblich wird Huawei grünes Licht für den Ausbau der 5G-Technologie erhalten und damit aktiv an dem Ausbau der Technik in Europa beteiligt sein.

EU: Huawei darf 5G-Ausbau mit Übernehmen

Einem bislang noch nicht veröffentlichten Bericht der EU-Kommission soll hervorgehen, dass kein bestimmter Hersteller oder Anbieter von dem 5G-Netzausbau ausgeschlossen werden soll.

Bislang wurde die Zusammenarbeit von Huawei bei dem 5G-Netzausbau in Europa noch infrage gestellt. Wegen der Unsicherheit hatte sich die Telekom bereits gegen den aktiven Ausbau der 5G-Technologie ausgesprochen und wollte warten, bis die Situation um den chinesischen Hersteller rechtsverbindlich geklärt ist.

Vor allem die Vorwürfe aus den USA, dass Huawei mit der chinesischen Regierung zusammenarbeitet und Manipulationen im Namen dieser an dem geplanten 5G-Netz durchführen konnte, hat die Prüfung veranlasst.

Der Streit der USA und Huawei geht dabei so weit, dass das Unternehmen derzeit keine Smartphones mit Standard-Android-Diensten anbieten kann, da die Zusammenarbeit mit Firmen aus den USA blockiert wird und Google für die Bereitstellung des PlayStores eine Handelsbeziehung voraussetzt.

Für den Aufbau des 5G-Netzes soll die Zusammenarbeit mit den Telekommunikationsanbietern und Huawei in Europa nicht mehr im Wege stehen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.