TweakPC



Skype: Konferenzen-Teilnahme auch ohne Konto möglich

Montag, 06. Apr. 2020 18:45 - [ar] - Quelle: twitter.com/

Der Videochat und Konferenz-Dienst "Zoom" erlebt gerade seinen Durchbruch für ein Feature, welches Skype bereits seit längerem besitzt.

Skype: Konferenzen-Teilnahme auch ohne Konto möglich

Die Möglichkeit an einer Videokonferenz teilzunehmen, ohne ein Konto zu erstellen und ohne eine Registrierung abzuschließen, sorgt derzeit für einen Durchbruch des Anbieters "Zoom".

Das eigentlich "neue" Feature bietet der Video- und Telefondienst "Skpye" von Microsoft bereits seit längerem, wurde allerdings nie aktiv beworben. Das ein solches Feature in Zeiten der Pandemie um COVID-19 allerdings sehr sinnvoll ist, scheint nun auch bei dem Marketing von Skype angekommen zu sein, weshalb das Feature neu als "Besprechungsfunktion" beworben wird. Eingeführt wurde das kostenlose Feature bereits im Dezember 2019 für Skype.

Für die Nutzung von einer Besprechung über Skpye ist nicht einmal ein Desktop-Client nötig, wenn ein aktueller Browser auf Chromium-Basis verwendet wird. Dementsprechend gelten die meisten Sicherheitsbedenken, weshalb Zoom in der Kritik steht, nicht für die Besprechungsfunktion von Skype.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.