TweakPC



Intel Core i7-11700K kann Ryzen 7 5800X wohl nicht das Wasser reichen

Dienstag, 05. Jan. 2021 15:30 - [ar] - Quelle: videocardz.com

In einem PassMark-Test kommt der Core i7-11700K nicht an die Leistung eines Ryzen 7 5800X heran.

Intel Core i7-11700K kann Ryzen 7 5800X wohl nicht das Wasser reichen

Der Intel Core i7-11700K wird wohl eine bessere Single-Core-Leistung bieten als alle bisherigen Prozessoren inklusive dem Ryzen 9 5950X.

Die allgemeine Performance des Prozessors dürfte allerdings deutlich durch die Anzahl der Kerne und der verwendeten 14-nm++-Architektur beschränkt werden. Ein erster Benchmark im PassMark bescheinigt dem Core i7-11700K für den Sockel LGA 1200 eine Leistung von 27.108 CPU-Punkten. Der Vorgänger in Form des Core i7-10700K kommt dabei nur auf 19.625 Punkte. Der Ryzen 7 5800X mit ebenfalls acht Kernen und 16 Threads erreicht allerdings 28.709 Punkte und setzt sich damit sogar vor den noch unveröffentlichten Intel-Prozessor. Der Ryzen 9 5950X mit 16 Kernen und 32 Threads bietet 46.021 Punkte und spielt dementsprechend in einer ganz anderen Liga.

Intel Core i7-11700K kann Ryzen 7 5800X wohl nicht das Wasser reichen

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.