TweakPC



Intel Rocket-Lake-S: Neue CPUs sollen am 15. März erscheinen

Donnerstag, 18. Feb. 2021 14:00 - [ar] - Quelle: hkepc.com

Angeblich wird Intel die kommenden Rocket-Lake-S-CPUs für den Sockel LGA 1200 am 15. März 2021 in den Handel bringen.

Intel Rocket-Lake-S: Neue CPUs sollen am 15. März erscheinen

Die neuen Mainboards mit 500er-Chipsätzen und PCI-Express-4.0-Unterstützung sind bereits im Handel erhältlich.

Um das volle Potenzial der Plattform aufrufen zu können, müssen die Mainboards allerdings mit dem noch unveröffentlichten Rocket-Lake-S-CPUs von Intel kombiniert werden. Die passenden CPUs sollen aller Voraussicht nach am 15. März 2021 in den Handel kommen. Dank den Informationen der chinesischen Kollegen von HKEPC können sich Interessenten nun auf einen Release-Termin für die Rocket-Lake-S-CPUs einstellen.

Mit den Prozessoren wird dann auch die neueste PCI-Express-4.0-Generation in die Consumer-Plattform von Intel Einzug erhalten. Während bereits einige Mainboards mit 400er-Chipsätzen als PCIe-4.0-Ready vermarktetet wurden, fehlt bislang noch die Unterstützung des Standards der Prozessoren. Für viele der bereits erhältlichen Sockel-LGA-1200-Mainboards wird es BIOS/UEFI-Update geben, welche dann die neuen Rocket-Lake-S-CPUs aufnehmen können und auch den PCI-Express-4.0-Standard für die Plattform freischalten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.