TweakPC



FTC will Übernahme von ARM durch Nvidia noch verhindern

Freitag, 03. Dez. 2021 13:00 - [ar] - Quelle: theverge.com

Die amerikanische Federal Trade Commission (FTC) will die Übernahme von dem Chipdesignhersteller ARM durch den Grafikkartenspezialist Nvidia noch verhindern.

FTC will Übernahme von ARM durch Nvidia noch verhindern

Nvidia plant, mit der Übernahme von ARM sich im Bereich der Prozessoren und der Lizenzierung von Technologie im Bereich der Halbleiterherstellung neu aufzustellen.

Für die Übernahme von ARM will das Unternehmen rund 40 Milliarden US-Dollar zahlen und damit das eigene Know-How im Bereich der Prozessoren-Technologie erweitern. Die amerikanische Bundesbehörde FTC, welche auch als Kartellamt der USA bezeichnet werden könnte, setzt sich für den Verbraucherschutz ein und soll unfaire Praktiken sowie Monopolstellungen durch Übernahmen verbinden.

Die Wettbewerbshüter der FTC sehen in der Übernahme von ARM durch Nvidia ein Konglomerat, welches ein Quasi-Monopol für künftige Innovationen im Bereich der ARM-Technologie aufbauen und damit den Fortschritt der Technologie behindern könnte. Das aktuell sehr kompetitive Umfeld bei den ARM-Chips könnte durch die Übernahme gefährdet werden, dies gilt vor allem im Bereich der Automobilbranche, den SmartNICs und DPUs Data Processing Units (DPU).

Der wohl wichtigste Punkt und die größten Bedenken werden im Zusammenhang der ARM-Lösung im Serverbereich genannt. Durch die Fusion der beiden Firmen könnte Nvidia an sensitive Marktinformationen von Konkurrenten kommen und diese für einen eigenen Vorteil ausnutzen. Bislang haben die Hersteller von ARM-CPUs diese Daten bereitwillig mit ARM geteilt, allerdings trat ARM nie als direkter Konkurrent oder Produzent in Erscheinung, was sich mit der Übernahme durch Nvidia ändern würde.

Eine entsprechende Klage gegen die Fusion wurde bereits eingeleitet und die erste Anhörung soll am 09. August 2022 beginnen. Die FTC will bei der Klage mit allen größeren Wettbewerbsbehörden in der EU, UK, Japan und Südkorea zusammenarbeiten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.