TweakPC



Sapphire bringt drei DX10-Karten für AGP

Dienstag, 22. Mai. 2007 14:03 - [jp]

Die Firma Sapphire zeigt ein Herz für AGP-Nutzer und bringt drei DirectX 10-Karten für den älteren Port.

Dies sind ausnahmsweise keine Gerüchte aus unternehmensnahen Kreisen, sondern Sapphire selbst stellt diese Informationen in einer Excel-Tabelle bereit, die man hier einsehen kann.

Die schnellste der drei Karten ist eine Radeon HD 2600 XT. Es werden bis zu 512 MB DDR3-Speicher verbaut, welcher mit maximal 1.400 MHz getaktet wird. Der GPU-Takt liegt bei 800 MHz. Das Manko an der Karte ist das Speicherinterface, welches nur 128 Bit breit ist.

Die Radeon HD 2600 Pro ist das mittlere Modell. Auch hier kommen 512 MB DDR3-Speicher zum Einsatz, allerdings mit 1.000 MHz. Die GPU wird mit 600 MHz getaktet. Auch hier ist das Speicherinterface 128 Bit breit.

Das kleinste Modell ist die Radeon HD 2400 Pro. Diese Karte setzt 256 MB DDR2-Speicher ein, der mit 800 MHz getaktet ist. Die GPU läuft bei dieser Karte mit 525 MHz und es kommt ein 64 Bit Speicherinterface zum Einsatz.

Alle drei Karten sind passiv gekühlt.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.