TweakPC



Microsoft will GitHub übernehmen?

Montag, 04. Jun. 2018 13:41 - [ar] - Quelle: bloomberg.com

Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg bemüht sich Microsoft aktuell, um den Kauf von GitHub um den eigenen Open-Source-Bereich zu stärken.

Microsoft soll schon seit längerem größere Interesse an der Übernahme von GitHub und der dazugehörigen Open-Source-Community haben. Wie Bloomberg nun berichtet seinen die Verhandlungsgespräche nun bereits soweit, dass ein Vollzug des Verkaufs von GitHub an Microsoft in den nächsten Tagen bestätigt wird. Konkrete Details zu dem Verkaufspreis von GitHub soll es bislang noch nicht geben. Im Jahr 2015 wurde GitHub auf rund zwei Milliarden US-Dollar taxiert, ein Verkauf der Plattform wurde aber zwangsläufig gar nicht angestrebt und die Betreiber forderten damals mehr als fünf Milliarden US-Dollar für die Plattform.

GitHub ist ein webbasierter Dienst für die kollaborative Softwareentwicklung und Verwaltung. Durch die einfache Koordination und das umfangreiche, kostenlose Angebot hat sich GitHub nicht nur im Open-Source-Bereich als Standard etabliert, sondern wird auch von mehreren großen Technologie-Unternehmen wie IBM, Google, SAP und Microsoft für die Entwicklung ihrer Software verwendet.

Microsoft will GitHub übernehmen?
(Bild: Auswahl von Firmen, welche GitHub verwenden)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.