TweakPC



Google Chrome 70 löscht wieder alle Cookies

Mittwoch, 17. Okt. 2018 11:15 - [ar] - Quelle: blog.google

Mit der neuesten Version 70 des Chrome-Browsers hat Google die automatische Browser-Anmeldung wieder entfernt.

Mit dem Chrome 69 hat Google ein fragwürdiges Feature eingeführt, welches die automatische Anmeldung des Browsers selbst bei der Löschung der Cookies erlaubt. Ermöglicht wurde dies, indem die Google-Anmelde-Cookies überhaupt nicht mehr gelöscht wurden. Mit der neuesten Version 70 des Chrome-Browsers wurde diese Funktion wieder entfernt. Darüber hinaus wurden 23 zum Teil schwerwiegende Fehler in dem Browser beseitigt.

Google Chrome 70 löscht wieder alle Cookies
(Bild: Optionsmenü von Google Chrome)

Die automatische Anmeldung bei Google via Browser kann nun von Hand in den Einstellungen aktiviert werden, im Auslieferungszustand ist diese Option aber deaktiviert. Google geht mit der Möglichkeit der Einstellung zur automatischen Anmeldung einen Kompromiss mit den Nutzern ein.

Google Chrome wird ab sofort über die integrierte Update-Funktion des Browsers verteilt, alternative kann die neueste Version des Browsers auch direkt über Google heruntergeladen werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.