TweakPC



Amazon organisiert die eigenen Game Studios um und plant Entlassungen

Montag, 17. Jun. 2019 15:40 - [ar] - Quelle: kotaku.com

Wie der Online-Händler Amazon* am letzten Tag der E3-Messe bekannt gab, wird sich die Videospielabteilung der eigenen Amazon Game Studios neu organisieren, was auch mit Entlassungen einhergehen könnte.

Amazon organisiert die eigenen Game Studios um und plant Entlassungen

Etwa ein dutzend Mitarbeiter der Amazon Game Studios werden durch die Neustrukturierung ihren aktuellen Arbeitsplatz verlieren. Laut Amazon werden innerhalb des Unternehmens neue Stellen vergeben, auf welche die Mitarbeiter gut Chancen für einen Verbleib in der Firma haben.

Sollten die Mitarbeiter nach einer Frist von 60 Tagen allerdings keine neue Stelle bei Amazon finden, werden sie mit einer nicht näher definierten Abfindungszahlung entlassen. Die genaue Anzahl an Arbeitsplätze, welche durch die Umstrukturierung der Amazon Game Studios wegfallen sollen, ist noch unklar.

Laut offizieller Stellungnahme soll die neue Organisation in verschiedene Teams die Entwicklung von 'New World', 'Crucible' und neuen, unangekündigten Projekten vorantreiben.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.