TweakPC



Nvidia GTX 1660 Super soll mit GDDR6-Speicher erscheinen

Montag, 14. Okt. 2019 06:35 - [ar] - Quelle: videocardz.com

Die ersten Verpackungen von den bislang noch nicht offiziell vorgestellten GTX 1660 Super-Grafikkarten werden mit GDDR6-Speicher gezeigt.

Nvidia GTX 1660 Super soll mit GDDR6-Speicher erscheinen

Nvidia wird in den kommenden Tagen oder Wochen die neuen GeForce GTX 1660 Super Grafikkarten vorstellen.

Die Renderbilder von zwei Zotac-Modellen sind nun im Internet aufgetaucht, welche nicht nur die Grafikkarten bestätigt, sondern auch weitere Details, wie den verwendeten Speicher aufdecken. Dementsprechend sind die Grafikkarten mit sechs Gigabyte GDDR6-Grafikspeicher ausgestattet und arbeiten mit den Turing-Shadern.

Erwartet wird, dass die Grafikkarte mit bis zu 1.408 CUDA-Kernen ausgestattet sind und das der GDDR6-Speicher mit bis zu 14 Gbit/s zu Werke geht. Details zu den Taktraten der neuen Grafikkarten gibt es bislang noch nicht.

Neben den Renderbildern von Zotac sind im chinesischen Sprachraum auch bereits Renderverpackungen von verschiedenen Grafikkarten von Asus der GeForce GTX 1660 Super geleakt worden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.