TweakPC



Fortnite - Save the World für MacOS kann nicht mehr aktualisiert werden

Freitag, 18. Sep. 2020 14:30 - [ar] - Quelle: heise.de

Der Streit zwischen Apple und Epic spitzt sich weiter zu, das Unternehmen aus Cupertino hat dem Spiel 'Fortnite' nun die Möglichkeit für eine Aktualisierung entzogen.

Fortnite - Save the World für MacOS kann nicht mehr aktualisiert werden

Der Survival-Shooter 'Fortnite: Save the World' Epic und kann künftig nicht mehr auf MacOS-Geräten verwendet werden. Mit dem kommenden Update für 'Fortnite: Save the World', welches für den 23. September geplant ist, wird das Spiel nicht mehr auf MacOS-Geräten funktionieren.

Epic Games bietet Fortnite bereits nicht mehr für MacOS an, zusätzlich erhalten alle Käufer von "Fortnite: Save the World", welche das Spiel im letzten Jahr in der Gründer- oder Starterversion für den MacOS erworben haben, ihr Geld zurück. Spieler könnten allerdings ihre Spielstände auf andere Plattformen übertragen und auf der PlayStation 4, Xbox One oder Windows-PC weiterspielen.

Das deutlich beliebtere 'Fortnite: Battle Roayle' ist aber auch weiterhin auf MacOS spielbar. Wie lange der Rechtsstreit zwischen Apple und Epic Games andauern wird und ob die Spiele von Epic Games überhaupt wieder auf den Betriebssystemen von Apple funktionieren werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.