TweakPC



Nvidia GeForce RTX 3070 auf den 29. Oktober verschoben

Freitag, 02. Okt. 2020 10:45 - [ar] - Quelle: nvidia.com

Nvidia hat sich dazu entschlossen die neue GeForce RTX 3070 erst Ende des Monats auf den Markt zu bringen.

Nvidia GeForce RTX 3070 auf den 29. Oktober verschoben

Mit dem neuen Release-Termin am 29. Oktober 2020 hat Nvidia die GeForce RTX 3070 um zwei Wochen verschoben. Offiziell gibt es keine Mitteilung, warum sich der Grafikkartenhersteller zu diesem Schritt entschieden hat.

Der neue Termin für die GeForce RTX 3070 wird auf allen Produktseiten genannt und gilt nicht spezifisch für einige Länder. Aktuell wird spekuliert, dass Nvidia die Verfügbarkeit der GeForce RTX 3080 noch verbessern möchte, damit mögliche Interessenten bedingt durch die geringen Kontingente nicht auf die günstigere Variante in Form der GeForce RTX 3070 zurückgreifen.

Die GeForce RTX 3070 soll für 499 Euro den Besitzer wechseln und damit 200 Euro günstiger angeboten werden als die GeForce RTX 3080. Zum eigentlichen Verkaufsstart am 15. Oktober 2020 werden wohl nun auch keine Tests der Karte zu erwarten sein, da sich NDAs mit dem eigentlichen Release der Grafikkarte verschieben können.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.