TweakPC



Grafikkarten: Preise und Verfügbarkeit können sich deutlich verbessern

Dienstag, 19. Apr. 2022 11:00 - [ar] - Quelle: geizhals.de

Die aktuellen Preise und auch die Verfügbarkeit von Mittelklasse- sowie High-End-Grafikkarten konnten sich in den vergangenen Wochen stark verbessern.

Grafikkarten: Preise und Verfügbarkeit können sich deutlich verbessern

Hardware-Fans in Deutschland und ganz Europa können aktuell mit Freude auf den Grafikkartenmarkt schauen.

Während die Preis der aktuellen Grafikkarten in den vergangenen Monaten stark über den unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller lag, sind viele Modelle nun wieder zu den empfehlenden Preisen im Handel erhältlich. Sowohl die anhaltende Corona-Pandemie und damit eingeführte Home-Office-Pflicht sowie die Preise für Kryptowährungen hatten massiven Einfluss auf den Grafikkartenmarkt. In den vergangenen Wochen scheint sich die Lage um die Mittelklasse- und High-End-Modelle aber wieder etwas zu normalisieren.

Je nach Modell, lassen sich bereits erste Grafikkarten der RTX-3000-Serie wieder zu annehmbaren Preisen erwerben. Mit der allgemein besseren Verfügbarkeit der Grafikkarten werden die Preise für die Modelle auch weiter sinken. Als Beispiel kann die MSI GeForce RTX 3090 Gaming Trio 24G herangezogen werden, welche seit Einführung im April 2021 für nie weniger als 1.940 Euro angeboten und teilweise für fast 3.600 Euro gelistet wurde. Selbst zum Jahresanfang wurde für die Grafikkarte noch mehr als 2.500 Euro aufgerufen. Aktuell wird die Grafikkarte für rund 1.900 Euro als lagernd im Preisvergleich angeboten, vor wenigen Tagen wurde die MSI GeForce RTX 3090 Gaming Trio 24G sogar schon einmal für unter 1.700 Euro im Angebot gesichtet. Die Entwicklung des Preises von verschiedenen RTX-3000-Grafikkarten und auch AMD-Radeon-Modelle nehmen einen sehr ähnlichen Verlauf, sodass davon auszugehen ist, dass die Grafikkartenpreise sich wieder normalisieren könnten.

Bedingt durch die Corona-Lockdown in China, welcher sich nun auf die iPhones auswirken soll, könnte der Preissturz der Grafikkarten allerdings auch nur zeitlich begrenzt sein.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.