TweakPC



Intel Raptor Lake: DDR5-RAM bringt bis zu 20 Prozent mehr Leistung?

Dienstag, 26. Jul. 2022 11:45 - [ar] - Quelle: tomshardware.com

Ein neues Leak zu den noch unveröffentlichten Prozessoren der Raptor-Lake-Generation zeigt die Leistungssteigerung durch die Nutzung des neuesten RAM-Standards.

Intel Raptor Lake: DDR5-RAM bringt bis zu 20 Prozent mehr Leistung?

Der Release der kommenden Raptor-Lake-Prozessoren dürfte kurz bevorstehen. Aktuell mehreren sich die Berichte über die noch unveröffentlichte CPU-Generation von Intel und im Internet lassen sich immer häufiger Benchmarks von ES, sogenannten Engineering Samples, der CPUs finden.

In einem nicht verifizierten Test eines Intel Core i7-13700K als Engineering Samples mit dem ASRock Z690 Steel Legend WiFi 6E/D5 mit DDR5-RAM, welcher mit effektiven 5.200 MT/s betrieben wurde, konnte erstmals die Leistung im Vergleich mit einem DDR4-System verglichen werden. In einem ähnlichen Test wurde der Prozessor bereits mit einem DDR4-RAM mit 3.200 MT/s genauer betrachtet.

Im Single-Core-Benchmarks des Geekbench-5-Benchmarks erreichte das DDR5-System 2.069 Punkte und erreicht damit nicht einmal die Punktzahl des DDR4-Systems mit 2.090 Punkten. Grund für das schlechtere Endergebnis dürften die nicht bekannten Timings sowie andere Faktoren sein. Bei dem Multi-Core-Test hingegen mit 16 Kernen kann das System mit DDR5-Speicher 19.811 Punkte erreichen, wohingegen das System mit DDR4-RAM nur auf 16.542 Punkte kommt. Allein durch den Wechsel des Speichers kann das System somit ein Leistungsplus von rund 20 Prozent verbuchen. Der Benchmark deutet darauf hin, dass die Kerne der kommenden Raptor-Lake-Generation gut mit einer gesteigerten Speicherbandbreite umgehen können und eine Übertaktung des RAM-Speichers sich positiv auf die Gesamtleistung auswirken kann.

Wie üblich muss ein Test mit Engineering Samples kritischer betrachtet werden, die finalen Prozessoren von Intel könnten auch anders auf die Testbedienungen reagieren.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.