TweakPC



Google: Jelly-Bean-Statue aufgestellt

Mittwoch, 27. Jun. 2012 11:07 - [tj]

Ganz der Tradition folgend hat Google eine repräsentative Statue der neuesten Android-Version aufgestellt.

Google gibt seinen Android-Versionen gerne die Namen von Süßigkeiten. Das erste offizielle Android in Version 1.5 hörte etwa auf den Namen Cupcake, die Version 1.6 hieß Donut. Android 2.0 wurde auf Elcair getauft und Android 2.2 wurde Froyo genannt.

Das lange Zeit populäre Android 2.3 hieß Gingerbread und das für Tablets vorgesehene Android 3.0 lief unter dem Namen Honeycomb. Die Zusammenführung der beiden OS-Zweige lautete schließlich Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich und nun folgt Jelly Beans, wobei die Versionsnummer noch nicht bekannt ist.

Üblicherweise sollte sich das Rätsel um die Versionsnummer - 4.1 oder 5.0 - aber im Laufe des Tages ändern, als das Google die neue Android-Version Belly Jeans heute Abend auf der Entwicklerkonferenz I/O vorstellen dürfte.


Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.