TweakPC



Samsung verkauft weiterhin am meisten Smartphones weltweit

Donnerstag, 02. Mai. 2019 16:43 - [ar] - Quelle: idc.com

Huawei hat Apple als zweitgrößten Smartphone-Hersteller mit den meisten verkauften Einheiten weltweit abgelöst. Die Nummer Eins ist weiterhin Samsung.

Der schrumpfende Smartphone-Markt setzt sich auch im ersten Quartal 2019 fort. Mit einem Minus von 6,6 Prozent umfasst der Markt derzeit 310,8 weltweit verkaufte Modelle.

Die meisten Smartphones konnte erneut Samsung verkaufen. Erstmals erreichte der chinesische Hersteller Huawei mehr Verkaufszahlen als Apple. Im Vergleich zu den meisten anderen Herstellern ist es Huawei gelungen den Absatz der Smartphones erheblich zu steigern, während der allgemeine Trend zu weniger verkauften Geräten tendiert.

Der Markt wartet aktuell gespannt, ob es Apple gelingen kann mit einem neuen iPhone den zweiten Platz erneut vor Huawei einzunehmen. Bedingt durch den hohen Preis für die Apple-Smartphones verkauft das Unternehmen im Vergleich zu den anderen Anbietern zwar weniger Einheiten, macht dafür pro verkauften Gerät mehr Gewinn.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.