TweakPC



Coronavirus: Europa für stärkere Belastung des Internets gerüstet

Dienstag, 31. Mr. 2020 21:15 - [ar] - Quelle: europa.eu

Wie die Regulierungsbehörde Berec ermittelt hat, sei die Netzstruktur durch die vermehrte Nutzung des Internets nicht gefährdet.

Coronavirus: Europa für stärkere Belastung des Internets gerüstet

Die aktuelle Pandemie, ausgelöst durch COVID-19, führt bei vielen Anwender zu der vermehrten Nutzung des Internets durch Home-Office oder allgemein mehr Freizeit in den eigenen vier Wänden.

Wie einem aktuellen Bericht von Berec zu entnehmen ist, sind die Mitgliedsstaaten der EU für die höhere Belastung des Netzes bereits gerüstet und größere Ausfälle sowie Engpässe seinen nur lokal zu verzeichnen.

Dennoch stellt die Berec heraus, dass auch die Maßnahmen für die Reduzierung des Datenverkehrs, um Störungen und Engpässen während der aktuellen Krise zu vermeiden, überhaupt das stabile Internet in fast allen Regionen ermöglicht.

Gleich mehrere Firmen und Streaming-Anbieter haben in den letzten Wochen verschiedene Maßnahmen, wie die Drossel der Anwender sowie Reduzierung der Bildqualität, ergriffen, um die Netzstruktur zu entlasten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.